|

Energiebällchen Rezept mit Chiasamen und Haferflocken – Chia Powerballs

Diese kleinen Häppchen liefern jede Menge Power. Ein leckerer Snack für zwischendurch z. B. für die Lunchbox oder zum Kaffee, der zudem schnell und einfach zubereitet ist, denn die Energiebällchen müssen nicht gebacken werden.

Energiebällchen Rezept Chia Powerballs dunkel mit Haferflocken

Das Rezept kann nach Belieben erweitert werden, z. B. mit verschiedenen gehackten Nüssen, Datteln, Samen und Kernen. Damit die Energiebällchen schneller fest werden, kann man sie für ca. eine halbe Stunde ins Gefrierfach legen. Dadurch wird das Festwerden der Teigmasse beschleunigt.

Das ist übrigens ein Rezept aus meinem Buch „Chia for fit“

Lass uns Chia Powerballs zubereiten!

Energiebällchen Rezept mit Chiasamen und Haferflocken – Chia Powerballs

Sterne anklicken zum Bewerten

Energiebällchen Rezept für Chia Powerballs ohne Zucker und ohne Datteln
Energyballs sind super schnell gemacht, mega lecker und richtig gesund! Wenn du also mal wieder Heißhunger auf Süßes hast, ist dieses Rezept perfekt. Übrigens: Wenn du die Energyballs hübsch verpackst, sind sie auch ein tolles Geschenk.
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Tags : low Carb, vegetarisch
Portionsgröße: 15 Stück

Zutaten

  • 3 EL Mandelmus
  • 1 EL Agavendicksaft oder Süßungsmittel nach Belieben
  • 30 g Kakaopulver ungesüßt
  • 1 TL Vanille
  • 30 g Chiasamen
  • 100 g Haferflocken
  • 30 g Schokoladenstückchen aus Zartbitterschokolade (>75% Kakaogehalt)

Zubereitung

  • Das Mandelmus und Agavendicksaft in einer kleinen Pfanne schmelzen und vermischen.
  • Kakaopulver und die Vanille einrühren.
  • Chiasamen und Haferflocken in einer Schüssel vermengen und dann die Schokoladen-Mandelmusmischung eingießen.
  • Mit den Händen gut verkneten und die Mischung für 5-10 Minuten in den Kühlschrank stellen, um sie abkühlen zu lassen.
  • Hacke in der Zwischenzeit die Zartbitterschokolade zu kleinen Stückchen und mischen sie in den Teig.
  • Aus der süßen Masse kleine Bällchen formen und fertig sind deine Chia-Powerballs!

Nährwerte

pro Stück
Kalorien74kcal
Kohlenhydrate: 6.5g
Protein: 2.6g
Fett: 3.8g

Aufbewahrungs- und Meal Prep-Tipps: 

Die Energiebällchen sollten am besten in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dort sind sie mind. 1 Woche haltbar. Auch perfekt für die Lunchbox geeignet.



Leseprobe zum Buch "Chia for fit" von Veronika Pichl

Buchtipp: „Chia for fit“

Leseprobe

Das Buch „Chia for fit“ zeigt dir 50 leckere Chia-Rezepte und die Chia-Kur zum Abnehmen. Hole dir hier die Leseprobe zum Buch:


Chia Powerballs mit dem Thermomix zubereiten?

Das Rezept für die Zubereitung MIT DEM THERMOMIX gibt’s hier:

Thermomix Rezept Energiebällchen Chia Powerballs ohne Datteln

Energiebällchen Rezept für den Thermomix – Chia Powerballs

Powerballs sind ideal zum Mitnehmen, aber auch für das gesunde Naschen zuhause und zwischendurch. Mit hochwertigen Zutaten wie Nüssen, Chiasamen und Trockenfrüchten lassen sich super leckere und gesunde Snacks herstellen. Der Thermomix übernimmt innerhalb weniger Sekunden das Zerkleinern, du musst dann nur noch Bällchen formen und ab damit in den Kühlschrank.

Weitere Snack-Rezepte gesucht?

➤ Schneller Low Carb Snack: Salami Chips
➤ Chia-Erdbeer-Pudding mit dem Thermomix

Beitragbild: AnaMOMarques -Depositphotos

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung