| |

Tomatensuppe Rezept für den Thermomix – cremig, vegan, glutenfrei

Ein leckerer und schnell zubereiteter Seelenwärmer: Unsere Tomatensuppe zubereitet mit dem Thermomix! Ganz einfach und unkompliziert lässt sie sich aus wenigen einfachen Zutaten zaubern. Mit Hilfe des Thermomix dauert das nur etwa 15 Minuten und das Meiste macht der Thermomix auch ganz alleine

Tomatensuppe Rezept Thermomix Zubereitung vegan glutenfrei

Lass uns Tomatensuppe mit dem Thermomix zubereiten!

Tomatensuppe Rezept für den Thermomix – cremig, vegan, glutenfrei

Sterne anklicken zum Bewerten

Tomatensuppe Rezept Thermomix Zubereitung vegan glutenfrei
Ein leckerer und schnell zubereiteter Seelenwärmer: Unsere Tomatensuppe aus dem Thermomix! Ganz einfach und unkompliziert lässt sie sich aus wenigen Zutaten zaubern. Mit Hilfe des Thermomix dauert das nur ca. 15 Minuten und das meiste macht der Thermomix von ganz alleine.
Gesamtzeit: 15 Minuten
Tags : glutenfrei, Thermomix, vegan
Portionsgröße: 1 Portion

Zutaten

  • 1 Stück Schalotte oder ½ Zwiebel
  • 1 Stück kleines Stück Ingwer ca. 5 mm – optional
  • 1 EL Öl z. B. Kokosöl
  • 400 g geschälte Tomaten aus der Dose
  • 50 g Kokosnussmilch
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Schalotte und Ingwer schälen, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 klein hacken.
  • Öl hinzufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
  • Dosentomaten, Kokosnussmilch, Gemüsebrühepulver und Gewürze in den Mixtopf geben und 10 Min./100 °C/Stufe 2 köcheln lassen.
  • Danach 5-10 Sek./Stufe 2-8 aufsteigend pürieren und nochmals abschmecken.

Nährwerte

pro Portion
Kalorien223kcal
Kohlenhydrate: 15,5g
Protein: 5,3g
Fett: 13,1g

Möchtest du die Tomatensuppe ohne Thermomix zubereiten?

Das Rezept für die Zubereitung OHNE THERMOMIX gibt’s hier:

Cremige Tomatensuppe - einfach, vegan, glutenfrei

Tomatencremesuppe – schnelles, einfaches Rezept -vegan, glutenfrei

Die lecker-fruchtige Tomatencremesuppe mit Kokosnote schmeckt z. B. verfeinert mit Basilikum besonders lecker. Dieses Rezept ist eine schnelle Suppe für 1 Portion als Hauptmahlzeit z. B. zum Mitnehmen zur Arbeit oder als leichtes Abendessen. Als Vorspeise reicht sie für 2 Personen.

Beitragsbild: JueFraPhoto – Getty Images

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung