|

Pausenbrot Ideen fĂŒr Kinder – So erstellst du kreative und lustige Brote fĂŒr Schule und Kindergarten

Schule ist anstrengend, da ist ein gesundes Pausenbrot besonders wichtig. So tanken die Kinder neue Kraft fĂŒr den Schultag und können mit frischer Energie weitermachen. Doch gerade hier fehlt es oft an passenden Pausenbrot-Ideen, um die gesunden Varianten attraktiv zu verpacken. Wie das am besten gelingt und was dabei zu beachten ist, erfĂ€hrst du hier.

Pausenbrote Ideen fĂŒr Kinder fĂŒr die Schule oder den Kindergarten - eine kreative lustige Brotzeit gestalten

Essen fĂŒr die Schule

FĂŒr Kinder ist ein Schultag oft sehr lang, da ist ein gesundes Pausenbrot genau das Richtige, um wieder zu KrĂ€ften zu kommen. Ein gesundes Pausenbrot ist entscheidend fĂŒr den ganzen „Arbeitstag“ der Kinder und stellt die wichtigste Grundlage fĂŒr den Tag dar. So werden die Batterien wieder richtig aufgeladen und der Körper mit gesunden NĂ€hrstoffen versorgt, die fĂŒr genĂŒgend Konzentration sorgen.

Pausenbrote Ideen fĂŒr die Schulpause oder Kindergartenpause

Das Pausenbrot fĂŒr die Schule ist besonders wichtig, denn nur so können die Kleinen aktiv am Unterricht teilnehmen und die nötige Energie fĂŒr die Lerninhalte aufbringen. Die Energie, die in den Pausen beim Toben verbraucht wird, kann so wieder aufgetankt werden.

Manche Schulen bieten in den Pausen ein Mittagessen oder die Möglichkeit, sich beim BĂ€cker ein Pausenbrot zu kaufen. Wenn das nicht der Fall ist, ist auch ein leckeres, selbst zubereitetes Schulbrot eine gute Möglichkeit. Vor allem aber ist ein ausgewogenes FrĂŒhstĂŒck in der Schule eine hervorragende Grundlage fĂŒr den ganzen Tag und gibt genĂŒgend Energie fĂŒr einen guten Start in den Tag.

Pausensnacks beim BĂ€cker kaufen

Viele Schulen bieten die Möglichkeit, ein Pausenbrot beim BÀcker zu kaufen. Oft gibt es Verkaufsstellen direkt an der Schule. Aber wie nahrhaft und gesund sind die Snacks vom BÀcker und was bekommen die Kinder dort?

Die Vor- und Nachteile fĂŒr gekaufte Snacks fĂŒr die Schule im Überblick:

VorteileNachteile
Die Kinder können sich selbst aussuchen, was sie essen möchten.Die Kinder suchen sich aus, was sie gerne essen möchten, meist sind das nicht die gesunden Ideen.
Der Aufwand ist geringer, es wird keine Zeit benötigt, um zu Hause eine gesunde Brotzeit fĂŒr Kinder zu zubereiten.Das Angebot der BĂ€cker ist auf die Vorlieben der Kinder ausgelegt, der Verkauf soll hier gesteigert werden. Dabei wird nicht auf die Gesundheit geachtet.
Jeden Tag ein Pausenbrot vom BĂ€cker zu kaufen ist teuer und macht sich auf Dauer im Geldbeutel bemerkbar.
Kind isst Donut, ungesunder, gekaufter Pausensnack

Pausenbrot zu Hause zubereiten

Im Gegensatz zum Snack vom BĂ€cker kann man sich das gesunde Pausenbrot auch einfach selbst zu Hause zubereiten. Das bringt einige Vor- und Nachteile mit sich, die du hier in der Übersicht findest.

Die Vor- und Nachteile fĂŒr selbst zubereitete Pausenbrote fĂŒr die Schule:

VorteileNachteile
Du weißt genau, was dein Kind zu sich nimmt und kannst aktiv Einfluss darauf nehmen.Es muss Zeit investiert werden, um das Schulbrot zuzubereiten.
Die Kinder sind perfekt ausgerĂŒstet und verlieren keine wertvolle Pausenzeit mit dem Anstehen beim BĂ€cker.Ein gesundes FrĂŒhstĂŒck in der Schule ist vielleicht nicht nach dem Geschmack des Kindes (auf den ersten Blick).
Das gesunde Pausenbrot selbst zuzubereiten kostet auf Dauer deutlich weniger als jeden Tag beim BĂ€cker einzukaufen.KreativitĂ€t ist gefragt – mit den richtigen Brotzeit Ideen kommt die gesunde Brotzeit bei den Kindern an.
Mit den richtigen gesunden Vesper Ideen essen die Kinder gerne frisches und gesundes Essen.
Brotzeit und Pausenbrote zuhause selbst zubereiten

Ideen fĂŒr das Pausenbrot in der Schule

Um die gesunde Brotzeit fĂŒr Kinder kindgerecht zu gestalten, ist KreativitĂ€t gefragt. Kinder lassen sich vor allem vom Aussehen eines Lebensmittels beeinflussen. GemĂŒse ist oft nicht der Renner, sieht langweilig aus und regt den Appetit der Kinder oft nicht an. Doch das lĂ€sst sich leicht Ă€ndern. Mit den richtigen Pausenbrot-Ideen kannst du dein Kind ganz einfach fĂŒr ein gesunde Brotzeit begeistern.

Belegte Brötchen sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch bei den Kids sehr beliebt. Mit kleinen VerĂ€nderungen kannst du dein Kind von einem gesunden Pausenbrot ĂŒberzeugen. Schneide das Brot in lustige Formen, gestalte den Belag kreativ, forme niedliche Tierfiguren oder lege einen fröhlichen Smiley auf das Brot. So wird die Pausenmahlzeit zu einem echten Hingucker.

Gesundes Pausenbrot: Worauf ist zu achten?

Wie bereits erwĂ€hnt, ist ein gesundes Pausenbrot nicht immer das, was Kinder selbst wĂ€hlen wĂŒrden. Doch das lĂ€sst sich leicht Ă€ndern.

Bei der Wahl des Pausenbrotes sind Eltern und Kindern ganz unterschiedliche Dinge wichtig. Hier kommt es vor allem darauf an, genau diese AnsprĂŒche und WĂŒnsche geschickt unter einen Hut zu bringen.

Was ist wichtig fĂŒr Kinder beim Pausenbrot?Was Eltern wichtig beim Essen fĂŒr die Schule?
FĂŒr Kinder ist meist nur wichtig, dass das Essen gut schmeckt und auch lecker aussieht. Auf Brot, GemĂŒse oder Obst, das in lustige Formen geschnitten ist, lassen sich die lieben Kleinen gerne ein.Den Eltern kommt es hingegen darauf an, dass die Kinder ausgewogen und gesund mit den richtigen NĂ€hrstoffen versorgt werden. Dabei spielt das Aussehen der Speisen meist eine untergeordnete Rolle.

Pausenbrote, die Spaß machen – unsere kreativen Pausenbrot-Ideen:

Hier ein paar Tipps und Anregungen fĂŒr kreative Pausenbrot-Ideen, die beides vereinen: kreative und lustige Ideen und eine ausgewogen zusammengestellte Brotzeit:

Pausenbrote in Tierform

Lustig und vor allem ansprechend fĂŒr Kinder ist die Pausenbrot-Idee in Tierform. Einfach das Pausenbrot in eine lustige Tierform schneiden und schon wird die Brotzeit fĂŒr Kinder zum Erlebnis.

Hier zum Beispiel ein Brotelefant:

Pausenbrot fĂŒr Kindergarten: Ein Brotelefant mit Gurken- und Paprikasticks

Pausenbrot Kindergarten, Kita oder Schule: Brotelefant mit Gurken- und Paprikasticks

Ein Elefant als Pausenbrot? Nichts leichter als das. Sicherlich werden die Freunde deines Kindes ein wenig neidisch, wenn sie diese kreative Brotbox sehen. Dabei geht der Brotelefant wirklich ganz einfach!

Oder lieber ein Kugelfisch-KĂ€sebrot?

Gesundes Pausenbrot fĂŒr Kinder: Kugelfisch-KĂ€sebrot, dazu Gurkensticks und eine Erdbeere

Gesundes Pausenbrot fĂŒr Kinder: KUGELFISCH-KĂ€sebrot, Gurkensticks und Erdbeere

Gesundes Pausenbrot fĂŒr Kinder – Anleitung: Das ist drin: So wird’s gemacht: Produktempfehlungen zu dieser…

Brot mit Gesicht

Wenn dein Kind schon beim Öffnen der Brotdose angelĂ€chelt wird, wie kann es da widerstehen?

Pausenbrot fĂŒr die Kita: Buntes Brotgesicht mit Paprika-Gurken-Mix und Bananensnack

Pausenbrot fĂŒr die Kita: Buntes Brotgesicht mit Paprika-Gurkenmix und Bananensnack

Kinder lieben optisch ansprechende Pausenbrote. Daher kommt diese Idee fĂŒr ein wenig Abwechslung und KreativitĂ€t in der Brotbox gerade recht. Egal, ob Schule oder Kindergarten: Das Brotgesicht schmeckt gleich nochmal so gut!

Pausenbrot mal anders angerichtet

Langweilig kann jeder – aber mit einem Brot am Spieß wird das Schulbrot zum VergnĂŒgen und zur Attraktion. Hier kommen Brot-KĂ€se-Gurken- Spieß, Essiggurken, EnergiebĂ€llchen, GemĂŒsewĂŒrfel und Obst in die Pausendose.

Das ist ĂŒbrigens ein Rezept aus meinem Buch „Meal Prep fĂŒr Kinder“

Mit Formenausstecher verschönern

Keksausstecher können auch anders verwendet werden. Ein gesundes Pausenbrot, das mit Ausstechformen in Form gebracht wird, kommt bei den Kindern auch gut an. Wie wÀre es z. B. mit einer Pausendose mit Sternehimmel-Brot, Gurken- und Kohlrabisticks, Ananasstreifen und Heidelbeeren.

Kreatives Schulbrot mit Sternehimmel mit Ausstechern in Form gebracht

Snacks griffbereit und bunt verpackt in der Lunchbox

Es muss nicht immer die klassische Brotzeit sein. Kleine HĂ€ppchen und farbenfroh angerichtet, wie bei einer Geburtstagsparty, bringt mehr Pep in die Sache. Hier eine Snackbox mit Mini-WĂŒrstchen, KĂ€se, KnĂ€cke, Gurken- und Karottensticks. Anstatt Mini-WĂŒrstchen kann man auch Wiener WĂŒrstchen etc. in StĂŒcke schneiden oder anstatt Wurst auch noch etwas Obst mitgeben, z. B. Beeren oder Weintrauben.


Mit kreativen Pausenbrot-Ideen zum Erfolg

Um den Kindern die gesunde Brotzeit nÀher zu bringen, bedarf es nur einiger kreativer Pausenbrot-Ideen und schon können Kinder und Eltern zufrieden sein. Die Kinder erfreuen sich an einer leckeren und gesunden Zwischenmahlzeit und die Eltern wissen, dass die Kinder ausgewogen und voller Energie versorgt sind.

Suchst du weitere Lunchbox-Ideen?

FĂŒr die Kinder Lunchbox:
Mini Pizza mit Regenbogen – bunte Regenbogen-Piccolinis in der Lunchbox oder Pausendose – mit Video-Tutorial!
Coole Pausenbrot-Idee: Auf hoher See – Schiffchen, Fische und Seesterne

Wie wĂ€r’s mit tollen Formen fĂŒr Obst und GemĂŒse in der Lunchbox oder dem nĂ€chsten Partybuffet? Schau dir unsere Tutorials an:
Gurken schneiden – 11 tolle Gurken Ideen fĂŒr die Kinder Lunchbox oder die nĂ€chste Party

Beitragsbilder: барас ĐĐ°ĐłĐžŃ€ĐœŃĐș, valeriya, catalineremia – AdobeStock // maddas – Depositphotos

Ähnliche BeitrĂ€ge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert