Sueßkartoffel-Fritters-mit-Dip-MIX

0 / 5

Ideal für Diabetiker

Vegetarisch

Süßkartoffel-Fritters mit Joghurt-Dip MIX-VERSION

Für 1 Portion

20 Minuten 1 3 € Rezept von: Veronika Pichl Beitragsbild: okkijan - Depositphotos Kalorienarm Fettarm vegan Low Carb Glutenfrei

673

Zubereitung: 20 Minuten

Zutaten

100 g Naturjoghurt

1 EL Schmand

Salz, Pfeffer

300 g Süßkartoffeln

1 Schalotte oder 1⁄2 Zwiebel

1 Ei

gemahlene Muskatnuss

2–3 EL Mehl oder Haferflocken

1 EL Öl (z. B. Rapsöl)

1 Handvoll Blattspinat

Nährwertangaben

pro Portion 1

Kalorien

588

Gesamtfett

18,7

Protein

19,5

Gesamte Kohlenhydrate

84,3

Anweisung

Schritt 1Joghurt, Schmand, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 3 verrühren. In eine Schüssel umfüllen und Mixtopf säubern.

Schritt 2Süßkartoffeln waschen, schälen, in groben Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 grob hacken. Danach in ein Küchentuch oder einen Nussmilchbeutel geben und die Flüssigkeit gut ausdrücken.

Schritt 3Schalotte abziehen und halbieren, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 hacken.

Schritt 4Ausgedrückte Süßkartoffelraspel in den Mixtopf geben, Ei, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und 2 EL Mehl hinzufügen und 10 Sek./Stufe 2 einrühren. Darauf achten, dass die Masse nicht zu flüssig ist, sonst gegebenenfalls noch 1 EL Mehl hinzufügen.

Schritt 5Öl in einer Pfanne erhitzen und mit den Händen oder einem Esslöffel aus der Masse die Fritters formen. Fritters in die Pfanne setzen und von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Zum Wenden am besten mit 2 Pfannenwendern arbeiten.

Schritt 6Blattspinat waschen, verlesen und abtropfen lassen.

Schritt 7Süßkartoffel-Fritters mit Blattspinat und Joghurt-Dip genießen.