fbpx

Zuckerfrei mit dem Thermomix®: Über 60 süße und herzhafte Rezepte

ISBN-10: 3742308912 / ISBN-13: 978-3742308917

112 Seiten, Riva-Verlag

Zucker ist in zahlreichen Lebensmitteln und Fertigprodukten enthalten, ohne dass man etwas davon merkt – obwohl bekannt ist, dass er ungesund ist, süchtig macht und schwere Krankheiten verursachen kann. Dass es möglich ist, zuckerfrei zu leben, zeigt dieses Buch. Es beschreibt, was Zucker im Körper auslöst und wie man es schafft, darauf zu verzichten. Die 50 zuckerfreien Rezepte, die speziell für den Küchenhelfer Thermomix® entwickelt wurden, helfen dabei, den Geschmackssinn wieder für natürliche Süße beispielsweise aus Früchten zu sensibilisieren.

Erhältlich im Buchhandel und bei diesen Anbietern:

AmazonThaliabuecher.deWeltbild

Das Buch bietet Rezepte für Frühstück, Desserts und Snacks, aber auch gesunde Hauptmahlzeiten – alles schmeckt auch zuckerfrei richtig lecker.

Kundenrezension, Amazon

Ich habe mir dieses Ebook gekauft, da ich selbst viel mit dem Thermomix mache und mir einfach Rezepte für zuckerfreie Speisen fehlen. Als erstes wird von der Autorin erklärt, was Zucker ist und wie es sich im Körper verhält. Ebenso in welchen Lebensmiteln Zucker ist. Die ersten Rezepte habe ich bereits ausprobiert und ich muss sagen, es schmeckt gut. Besonders empfehlen kann ich die Pancakes. Lecker

Kundenrezension, Amazon

Jeder sollte dieses eBook lesen, um zu verstehen was Industriezucker mit uns anstellt. Abgesehen von den hinzugewonnen Kilos sind es auf Dauer die gesundheitlichen Aspekte. Verlangsamung des Stoffwechsels, Müdigkeit, Schlappheit, Herz-Kreislauf-Probleme, Depressionen etc. . Es wird verständlich erklärt, welche Lebensmittel zu meiden und welche gut für einen sind. Das Wichtigste was hier auch immer wieder erwähnt wird: Der eiserne Wille durchzuhalten, bis der Körper sich daran gewöhnt hat! Der Clou hierbei: Alles wird mit dem Thermomix zubereitet. Besonders die Desserts haben es mir angetan 🙂

Du findest das Buch bei diesen Anbietern:

Das könnte dir auch gefallen: