Mein Schritt-Tagebuch

ISBN-10: 1494774380 / ISBN-13: 978-1494774387

68 Seiten, CreateSpace Independent Publishing Platform

“Mein Schritt-Tagebuch für ein bewegtes Leben”
Jeder Schritt zählt! Je mehr Bewegung wir bereits in den Alltag integrieren, desto besser. Mit einem Schrittzähler und diesem Schritt-Tagebuch kann man seine Aktivität beobachten und stetig steigern.

Erhältlich im Buchhandel und bei diesem Anbieter:

Amazon

Schritt für Schritt in ein bewegtes Leben! Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Erwachsenen, 10.000 Schritte für ihre Gesundheit zu gehen. Bewegung kann vielen Erkrankungen wie z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Demenz, Alzheimer usw. vorbeugen. Jeder Schritt zählt! Je mehr Bewegung wir bereits in den Alltag integrieren können, desto besser. Mit einem Schrittzähler und dem Schritt-Tagebuch kann man seine Aktivität messen und stetig steigern. Teil 1 von „Mein Schritt-Tagebuch“ bietet mit 52 Wochenplänen die Möglichkeit, täglich seine persönliche Schrittzahl anzugeben. Man kann Veränderungen sofort erkennen und sich Ziele für die folgende Woche setzen. In Teil 2 findet man eine Smiley-Übersicht, in der man jeden Steigerungserfolg eintragen kann. Durch das Festlegen von Belohnungen kann man sich motivieren, weiterhin aktiv zu bleiben. Mit einem Schrittzähler und dem Schritt-Tagebuch kann man auch überflüssige Pfunde erfolgreich loswerden.

Kundenrezension, Amazon

.. gerade beim Abnehmen sollte man ja erstmal einen Fuß vor den anderen setzen und sich, wie ich dank der Bücher von Frau Pichl auch gelernt habe, nicht gleich zu hohe Ziele setzen. Das Schritt-Tagebuch hilft mir dabei, jeden Tag zu sehen, wie es langsam, aber stetig vorwärts geht. Die Idee, sich für seine Erfolge (ob klein oder groß 😉 ) zu belohnen ist zwar nicht neu, aber ich lächle die Smileys am Ende jedes Mal an und statt die süßen Grinsegesichter durch zu streichen (dann seh ich sie ja nicht mehr) umkreisel ich sie farbig 😉 Für jemandem mit sehr hohem Übergewicht wie mich (BMI 39 ....) ist das genau das Richtige für den Start in ein fitteres Leben!

Kundenrezension, Amazon

Ich arbeite nun schon seit 16 Wochen mit dem Tagebuch und es funktioniert super 🙂 Man achtet viel mehr darauf und läuft viel häufiger. Ich schaffe es zwar nicht jede Woche einen besseren Schnitt zu erzielen, aber das ist auch nicht meine Motivation. Meine Motivation dabei ist es tatsächlich mit die Smilies im hinteren Teil zu sichern in dem ich immer wieder und immer häufiger laufen gehe. Ich gehe häufiger zu Fuß zum Bäcker anstatt mich ins Auto zu setzten. Ich benutze viel häufiger die Treppen als vorher. Es macht Spaß! 🙂 Und anschließend nette Belohnungen wie ein gut duftendes entspannendes Duschgel oder eine neue Pflanze für meine Fensterbank. Bloß nicht wie früher den Fehler machen sich mit Essen zu belohnen.

Du findest das Buch bei diesem Anbieter:

Das könnte dir auch gefallen: